Software > Physical Media > Most Wished For > Children's Software




Children's Software

Released: 2001-10-23

Buying Choices

1 used from EUR 30,00

(as of 2012-11-06 23:06:21 PST)




Findus bei den Mucklas by Verlag Friedrich Oetinger

Software Details

Brand: Verlag Friedrich O..Media: CD-ROMHardware Platform: MacOperating System: Windows NT 4
Check All OffersAdd to Wish ListCustomer Reviews

Description

Wer kennt bereits die Mucklas? Der quirlige Kater Findus weiß um die verborgenen Welten der putzigen, trollartigen Wesen, nur der kauzige, alte Pettersson, der kann sie nicht finden. Dabei waren sie schon immer da und hampelten in witzigen, kleinen Szenen durch die preisgekrönten Bücher. In Findus bei den Mucklas rücken sie nun endlich in den Vordergrund.

Petterssons Haus bietet jede Menge einfallsreicher und kniffliger Spiele, die entdeckt werden wollen, denn sie sind der Eintritt in die versteckten Muckla-Welten. Da werden auf dem Dachboden Monster "geflitscht", mit den Pustefanten auf dem Eleflieger Pflaumen gepflückt oder mit Findus durchs Haus balanciert, ohne den Boden zu berühren. Erreichen Sie dann endlich die versteckten Muckla-Welten, warten auch dort noch viele Aktivitäten. Besiedeln Sie alle Welten komplett, um mit den Mucklas ihre eigenen Spiele zu spielen.

Findus bei den Mucklas ist eine einzigartige fantasievolle Software mit dem unnachahmlichen Charme der originellen, detailreichen Illustrationen von Sven Nordqvist. Obwohl es wie beim Vorgänger Neues von Pettersson und Findus keine Autorun-Funktion bei der Installation gibt, wurden angenehmerweise die Manövrierprobleme mit der Maus behoben.

Die meisten Spiele bieten zwei, manche sogar drei Schwierigkeitsstufen und stellen völlig unterschiedliche, teilweise recht knifflige Anforderungen an die kleinen Spieler. Kinder unter sechs Jahren könnten daher bei einigen Aufgaben nicht sofort ans Ziel gelangen; doch keine Sorge: Humorvolle Erwachsene werden bei der Hilfestellung ebenfalls ihren Spaß haben und zudem die wunderschöne Spielumgebung genießen. Findus bei den Mucklas wird Sie lange Zeit faszinieren und ist völlig zu Recht bereits mit sechs Mäusen im Kinder-Software-Ratgeber 2002 ausgezeichnet. --Simone Gefeller

Pro:

  • Fantasievolle, gewaltfreie Animation
  • Witzige Spiele in verschiedenen Schwierigkeitsstufen
  • Wunderschöne Spielumgebung, die auch den Eltern gefallen dürfte
Kontra:
  • Jüngere Kinder brauchen bei kniffligeren Aufgaben wahrscheinlich Hilfestellung

Platforms

Mac, Windows NT 4, Windows Vista, Windows XP

Editorial Review

Schauplatz der dritten Ausgabe der Kinderserie mit Pettersson und Findus ist deren Haus. In den einzelnen Zimmern und Räumen warten viele Spiele in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Gewinner erhalten Eintritt in die geheimnisvollen Welten der trollartigen Mucklas, die sich im Haus verstecken.

Spielspaß mit Findus und den Mucklas
Erst kam der Tischlerschuppen, dann der Garten. Die dritte große Pettersson-und-Findus-CD-ROM führt jetzt endlich ins Haus - und dort gibt es nicht nur Wohnküche oder Schlafstube. Dort gibt es vor allem die geheimnisvollen Welten der Mucklas - jener kleinen trollartigen Wesen, die nichts als Unsinn im Kopf haben.

Zwölf Spiele, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, verstecken sich im Haus und mit jedem gewinnt man etwas, das den Zutritt zu einer der drei Muckla-Welten eröffnet. Die sind viel größer, als der alte Pettersson es sich je träumen lassen würde und umfassen jeweils rund 40 Behausungen. Überall gibt es Überraschungen, neue Spiele und viel zu tun.


Findus bei den Mucklas führt nun endlich ins Haus

Mucklas ziehen nämlich gerne um und brauchen z. B. Hilfe beim Transport ihrer Möbel. Und Muckla-Babys weigern sich natürlich noch viel energischer als Menschen-Babys ins Bett zu gehen. Also muss man sie einfangen - und das ist bei kleinen frechen Fabelwesen gar nicht so einfach!!

Pressestimmen
Findefuchs, Juni 2003: „Genialer kann lang anhaltender Spielspaß für Kinder kaum noch verpackt werden.“ ekz-Informationsdienst, 03/02: „Keine schematische Serienware, sondern erneut ein durch und durch fantasievoller, wunderbar stimmig gestalteter und spannender Ausflug in die Spielwelt der beiden Bilderbuchhelden.“


Der Erfinder von Pettersson und Findus, Sven Nordqvist

Eselsohr, März 2002: „Man wird nicht müde, sich durch die wunderbar skurrilen Innenräume von Sven Nordqvist zu spielen. Ein wahres Fest für alte und neue Pettersson-Fans - witzig, kniffelig, fantasievoll und wunderschön illustriert.“ spielen und lernen, Mai 2002: „Grundsympathisch und geistreich.“

Auszeichnungen
Findus bei den Mucklas wurde vielfach ausgezeichnet: Europrix "Interactive Fiction and Storytelling", MILIA/Cannes 3/2003; Europrix "Beste CD-ROM", MILIA / Cannes 3/2003; Pädi in Bronze (SIN - Studio im Netz) 11/2002; Bologna New Media Prize 4/2002; 6 Mäuse Kinder-Software-Ratgeber 1/2002.


Ausgezeichnet: Bologna New Media Prize 2002

Sven Nordqvist
Sven Nordqvist, 1946 in Helsingborg geboren und in Halmstad aufgewachsen, studierte in Lund Architektur. Eigentlich wollte er schon damals Zeichner werden, doch er wurde von mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. Nach dem Studium arbeitete Nordqvist zunächst als Architekt und Dozent an der Hochschule für Architektur in Lund.

Nach einigen Jahren versuchte er trotzdem, seinen Lebensunterhalt als Zeichner zu verdienen, zunächst in einer kleinen Werbefirma, später mit der Illustration von Schulbüchern und Romanen, Plakaten und Gratulationskarten und auch Bilderbüchern. Nebenher nahm er an einem Fernkurs in Zeichnen teil.


6 Mäuse vom Kinder-Software-Ratgeber

Seit Nordqvist 1983 bei einem Kinderbuch-Wettbewerb den ersten Preis gewann, zeichnet er nur noch das, was er wollte, nämlich Kinderbücher. Heute ist Nordqvist einer der beliebtesten und gefragtesten seiner - an international angesehenen Bilderbuchkünstlern nicht eben armen - schwedischen Heimat.

Für "Eine Geburtstagstorte für die Katze" und die folgenden Pettersson-Bilderbücher wurde Sven Nordqvist mit dem Schwedischen Literaturförderpreis, für sein Gesamtwerk mit dem Elsa-Beskow-Preis und dem Ann-Marie-Lunds-Encyklopädiepreis ausgezeichnet. Für "Linsen, Lupen und magische Skope" erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Insbesondere die Pettersson-und-Findus-Bücher haben Sven Nordqvist weit über die Grenzen Schwedens hinaus bekannt und beliebt gemacht; sie wurden bisher in 29 Sprachen übersetzt. Das Bilderbuch "Wie Findus zu Pettersson kam", das im Frühjahr 2002 erschienen ist, wurde in einer Koproduktion zeitgleich für 13 Sprachen gedruckt.

Nicht nur unter Kindern, auch bei vielen Erwachsenen haben der schrullige alte Mann und sein Kater inzwischen Kultstatus erreicht. Allein in Deutschland liegt die Gesamtauflage der Bücher zur Zeit bei mehr als 4 Millionen Exemplaren. 2003 erhielt Sven Nordqvist den schwedischen Astrid Lindgren-Preis als Anerkennung für sein Gesamtwerk.

Features:

  • Nach Motiven der bekannten Bilderbuchfiguren
  • Die CD-ROM führt jetzt endlich ins Haus!
  • Zwölf Spiele mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Zugang zu drei Muckla-Welten mit jeweils rund 40 Behausungen
  • Vielfach ausgezeichnet!
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Voraussetzungen
PC:
Windows 95 / 98 / NT 4.0 / 2000 / ME / XP / Vista; Pentium ab 233 MHz; 32 MB RAM; CD-ROM-Laufwerk (4x); Grafikkarte (16 Bit Farbtiefe bei einer Auflösung von 640x480 Pixel); Soundkarte

Macintosh:
Mac OS 8.1 oder höher; Power Mac 166 MHz; 32 MB RAM; CD-ROM-Laufwerk (4x); Grafikkarte (16 Bit Farbtiefe bei einer Auflösung von 640x480 Pixel); Soundkarte

More Details

Publisher: Verlag Friedrich O..Category: Children's SoftwareBinding: CD-ROMLanguage: Deutsch

Similar Products

Pettersson und Findus - Hühnertanz und Katerzirkus
Apselut Spunk! Die große Astrid Lindgren CD-ROM
Pettersson und Findus - Die Original-DVD zur TV-Serie


Comments




Become a fan of FileWit.com: Huge Software and Software Downloads Selection! on Facebook for the inside scoop on latest and most exclusive software.